Workshops

Rund um die Themen Gesang und Rhythmik –
vom 10. 10. bis 12. 10. 2020


Die Workshops sind sowohl für Einsteiger als auch für schon erfahrene Sängerinnen und Sänger gedacht. Das Gleiche gilt für den Bereich Bodypercussion. Das Alter spielt keine Rolle: Von 10-100 sind alle herzlich willkommen.
Lediglich bei der Teilnehmerzahl müssen wir leider Grenzen setzen:
es können jeweils maximal 8 Personen an den Workshops teilnehmen.
Leitung: Frauke Christensen (Gesangslehrerin, Chorleiterin)

Anmeldungen bis spätestens zum 27. 09. 2020 bei Frauke Christensen: frauke-c@gmx.de

Folgende Workshops sind im Angebot:


Samstag, 10. 10. 2020, 11.00 – 14.00 Uhr
Gesangstechnik praktisch umsetzen

35,–€, ermäßigt 30,–€

Wir lernen unsere verschiedenen Stimmregister kennen und wenden diese in Songs an, die wir gemeinsam singen. Wie klingt unsere Bruststimme? Wie komme ich in die Kopfstimme? Wie atme ich eigentlich richtig beim Singen? Diese und noch viel mehr Fragen versuchen wir singend zu beantworten. Alles was ihr braucht ist Neugierde, Spaß am Singen und ein kleines bisschen Mut.


Samstag, 10. 10. 2020, 16.00 – 18.00 Uhr
Bodypercussion für Kids (10-18)

25,–€, ermäßigt 20,–€

Wir werden unseren Körper als Instrument einsetzen und eigene Rhythmen entwickeln. Ich gebe Ideen vor, freue mich aber auf eure Kreativität, denn das gehört automatisch dazu, wenn ihr euch mit Musik beschäftigt. Das Niveau von Stomp werden wir an diesem Nachmittag wahrscheinlich nicht erreichen, aber mit Sicherheit viele coole Grooves mit Hilfe unserer „Bodys“ zum Klingen bringen.
(Es dürfen übrigens auch ältere Menschen kommen ☺ )


Sonntag, 11. 10. 2020, 11.00 – 15.00 Uhr 
Einstieg in den mehrstimmigen Gesang Teil  I

40,–€, ermäßigt 35,–€ – Bei Buchung von Teil I und Teil II gibt es insgesamt 10,–€ Ermäßigung

In diesem Workshop werden wir verschiedene mehrstimmige Songs aus den Bereichen Pop und Jazz singen. Wenn wir merken, dass uns ein Song zu schwer ist, singen wir ihn einfach 2-stimmig oder auch einstimmig. Ihr werdet merken, dass es zu Beginn schwer ist, die Stimme zu halten, wenn die Nebenfrau oder der Nebenmann etwas anderes singt. Wir werden durch harmonische Übungen lernen, dass aber genau das geht. Und wenn dann ein dreistimmiger Klang im Raum entsteht, ist das wie Weihnachten und Geburtstag zusammen.


Sonntag, 11. 10. 2020, 17.00 – 19.00 Uhr
Circle-singing

25,–€, ermäßigt 20,–€

Circle-Songs sind mehrere improvisierte, kleine Melodien, die sich durch das immer wiederholende Singen miteinander verbinden. Das ist erst mal aufregend, weil ihr keine Noten und keine Vorgaben habt. Das Geheimnis liegt im Tun, Erfinden, Ausprobieren,Verändern …
Verlasst euch auf euer musikalisches Gehör und schmeißt den Perfektionismus über Bord. Improvisation ist für mich einer der besonders faszinierenden Bereiche des Gesangs, weil sich mehrstimmige Klänge ergeben, die wir so zum ersten Mal hören. Traut euch, es macht wirklich großen Spaß!


Montag, 12. 10. 2020, 11.00 – 14.00 Uhr
Bodypercussion für Fortgeschrittene

35,–€, ermäßigt 30,–€

In diesem Workshop wird eine kleine Bodypercussion-Choreografie erarbeitet. Falls ihr zudem gerne singt, kann auch das mit eingebaut werden. Hier ist wieder eure Kreativität gefragt.
Seid ihr dabei?


Montag, 12. 10. 2020, 16.00 – 19.00 Uhr
Einstieg in den mehrstimmigen Gesang, Teil II

35,–€, ermäßigt 30,–€ – Bei Buchung von Teil I und Teil II gibt es insgesamt 10,–€ Ermäßigung

Das, was wir im Workshop Teil I gemacht haben, werden wir hier fortsetzen und ausbauen.
Ihr werdet merken, dass ihr viel von dem Erarbeiteten des Vortages wieder vergessen haben werdet, doch manches ist auch noch da.
Am Ende des 2. Workshoptages werdet ihr dann mehrere Songs mehrstimmig singen können (und am nächsten Tag nicht wieder vergessen haben) – I promise!